Die Engel Apotheke
info@apotheke-lahr.de

 

Schimmelpilz-Bestimmung
Macht sich in Ihren Räumen der Schimmelpilz breit?

 

Schimmelpilze gehören neben Haustieren und Milben zu den stärksten allergenen Faktoren. Ausgelöst wird diese Allergie meist durch die Sporen der Schimmelpilze.

Sie sind mikroskopisch klein und schweben frei in der Atemluft oder sind an den Hausstaub gebunden und können Nasenjucken, Augenbrennen oder auch eine Bronchitis hervorrufen. Hohe Luftfeuchtigkeit und Temperaturen von über 20°C sind die optimalen Bedingungen, unter denen Schimmelpilze gedeihen. In Wohnungen breiten sie sich an Fenstern, Topfpflanzen, feuchten Wänden, Tapeten, in Betten und Matratzen, sowie Kellern und Speichern aus.

Wo Stockflecken zu erkennen sind, da verbergen sich auch Schimmelpilze!

Unser Umweltlabor bestimmt mit wissenschaftlich anerkannten Methoden die Pilz- und Sporenbelastung Ihrer Wohnräume aus Raumluft, dem Hausstaub oder einer Materialprobe.

Bei Bedarf kann über eine TÜV-Analyse ein gerichtsverwertbares Gutachten erstellt werden.