Die Engel Apotheke
info@apotheke-lahr.de

Die Bach-Blütentherapie


Die Blütentherapie von Dr. Edward Bach ist eine natürliche, sanfte Behandlungsmethode, die es Ihnen ermöglicht, sowohl augenblickliche negative Gefühle und Stimmungen zu lindern als auch dauerhaft an Ihrer persönlichen Weiterentwicklung zu arbeiten.

Mit Hilfe dieser Therapie können Sie allerdings weder schwere seelische Störungen noch körperliche Krankheiten heilen, wenn diese bereits mit organischen Schäden verbunden sind. Sie können die Bach-Blütentherapie in einem solchen Fall jedoch unterstützend zu anderen Behandlungsmethoden einsetzen.

Zur Wirkungsweise

Die Erfahrung zeigt, dass Bach-Blütenessenzen direkt auf die Psyche von Menschen und Tieren einwirken können. Bis heute lässt sich allerdings nicht erklären, wie die Veränderung eines Gemütszustandes durch Bach-Blüten möglich ist. Auch mit Hilfe modernster technischer Untersuchungsmethoden sind keine chemischen Wirkstoffe in den Blütenessenzen nachzuweisen. Wir können deshalb bisher nur vermuten, dass die Bach-Blütenessenzen, ähnlich wie homöopathische Hochpotenzen, auf physikalische Weise wirken, und zwar über Informationen.

Für die Skeptiker unter den Lesern: Die Bach-Blüten wirken, auch wenn wir nicht an ihre Heilkraft glauben. Sogar Säuglinge, Bewusstlose, Tiere und Pflanzen können mit den Bach-Blüten erfolgreich behandelt werden.

Wann sind Bach-Blüten einsetzbar?

Bach-Blüten haben ein weites Anwendungsgebiet. Sie sind hilfreich:

  • bei jeder Form von Notfällen
  • bei seelischen Belastungen und körperlichen Beschwerden
  • zur Vorbeugung gegen Krankheit
  • zur Stärkung der inneren Harmonie durch persönliche Weiterentwicklung
  • zur Behandlung von Kindern